Flugreisen

Flugreisen

Fluggesellschaften - Flugzeiten
Bei unseren Flugreisen arbeiten wir mit namhaften Reiseveranstaltern, wie z. B. der DER-Touristik (ITS Reisen) zusammen. Wir in-formieren Sie über die Identität der ausführenden Fluggesellschaft, sobald diese feststeht. Soweit dies bei Anmeldung noch nicht der Fall ist, wird zunächst die wahrscheinlich ausführende Fluggesellschaft angegeben. Bei Wechsel der Fluggesellschaft nach erfolgter Anmeldung wird der Kunde unverzüglich unterrichtet.

Verbindliche Abflugzeiten können wir Ihnen frühestens 14 Tage vor Reisebeginn nennen. Die bei den Reisen aufgeführten Abflugzeiten sind ohne Gewähr. Diese Flugzeiten können sich ändern, wenn die Flugzeuge nicht wie geplant voll ausgelastet sind. Flüge können entfallen, kurzfristig Zwischenlandungen angesetzt oder auch ein Flughafenwechsel vorgenommen werden. Wir möchten außerdem darauf hinweisen, dass der erste und letzte Reisetag nicht als Urlaubstag anzusehen sind, sondern im schlechtesten Fall jeweils für die Hin- und Rückreise eingeplant werden müssen. Außerdem sind die Hoteliers nicht verpflichtet, bei nächtlichen Ankünften ein Abendessen bzw. bei sehr frühen Abreisen morgens ein Frühstück zu servieren.

Hotels für alle Altersgruppen
Wir möchten darauf hinweisen, dass die Flugreise-Hotels von allen Altersgruppen frequentiert werden und we-der behindertengerecht noch speziell für Senioren ausgerichtet sind.

Einreise-Bestimmungen
Bürger der Bundesrepublik Deutschland benötigen zur Einreise bei unseren Flugreisezielen in der Regel lediglich einen gültigen Personalausweis (oder Reisepass) (Gültigkeit Personalausweis Tunesien mindestens 6 Monate, Bulgarien mindestens 3 Monate bei Ausreise). Für die Einreise nach Marokko ist ein Reisepass (Gültigkeit mindestens 6 Monate bei Ausreise) erforderlich.
Bitte machen Sie uns bei Reisebuchung darauf aufmerksam, wenn Sie nicht über die Deutsche Staatsbürgerschaft verfügen.

Vor- und Nachsaison
Unsere Flugreisen finden in der Regel in der Vor- oder Nachsaison statt, einerseits weil die Zielgebiete dann nicht so überlaufen und die Temperaturen angenehmer sind, andererseits auch, weil diese Zeiten erhebliche Preisvorteile bieten. Insbesondere in der Nachsaison gibt es ab Anfang Oktober erhebliche Preisvorteile. Bei Bulgarien-Reisen gibt es ähnliche Preisvorteile bereits ab Mitte September. Wir möchten Sie jedoch darauf aufmerksam machen, dass in der Vor- und Nachsaison Bautätigkeiten in den Urlaubsorten nicht auszuschließen sind und dass das ein oder andere Straßenlokal bereits geschlossen haben könnte. Für das Wetter kann leider niemand zu keiner Jahreszeit eine Garantie übernehmen. Allerdings kann man mit großer Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass das Mittelmeer bis in den Spätherbst hinein Badetemperatur behält.

Reiseteilnehmer mit eingeschränkter Mobilität
Wenn Sie medizinische Geräte oder Gehhilfen (Rollator etc.) auf der Reise mit sich führen müssen, gelten diese als Sondergepäck und müssen frühzeitig vor Reisebeginn bei den Fluggesellschaften angemeldet werden. Bitte machen Sie uns unbedingt bereits bei der Reisebuchung darauf aufmerksam. Gegebenenfalls kann für den Flughafen für den Weg vom Einchecken bis ins Flugzeug ein Rollstuhlservice von uns bestellt werden (siehe dazu auch unsere Katalogseiten 2 u. 3).